Hatha-Yoga nach B.K.S. IYENGAR® betont besonders die Entwicklung von Kraft, Ausdauer und korrekter Körperausrichtung. Man lernt, eine Folge von Asanas (Körperhaltungen) aufmerksam und energetisch zu üben. Dadurch werden schwache und steife Bereiche des Körpers gestärkt und in ein neues Gleichgewicht gebracht.

Der Wechsel von Anspannung, Entspannung und Balance sollen vor allem ein Gefühl der eigenen Körperwahrnehmung vermitteln.

Die Verwendung von Hilfsmitteln ermöglicht ein individuelles Eingehen auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Lernenden.

Für alle, die mehr über Iyengar Yoga in Deutschland erfahren wollen: hier die Webseite des deutschen Dachverbands: www.iyengar-yoga-deutschland.de